Partnernetzwerk
Bestellnummer: 047274

Die schönsten Orgeln 2018 (mit CD)

mit Spiralbindung

19,95 * incl. MwSt. zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb In den Warenkorb
Lieferbar
Namhafte Organisten aus dem deutschsprachigen Raum stellen in diesem Orgelkalender ihre Orgeln persönlich und engagiert in Bezug auf die Besonderheiten, die Technik, in Fotografien und in vollendeter musikalischer Perfektion vor. Inkl. CD

Produkt-Beschreibung

Produktinformation 12 Kalenderblätter, 30 x 42 cm, Spiralbindung, durchgehend farbig, mit zahlreichen Farbfotos; CD mit Booklet in Jewelbox, Laufzeit 65:13 min.
Bestellnummer 047274

Der einzigartige Orgel-Kalender

  • eindrucksvolle, großformatige Fotografien
  • alle Organisten stellen ihre Orgeln auf einer CD vor
In diesem Orgelkalender stellen namhafte Organisten aus dem deutschsprachigen Raum ihre Orgeln persönlich in Bezug auf die Besonderheiten, die Technik, in Fotografien und in vollendeter musikalischer Perfektion vor. Beschrieben wird außerdem das Leben und Wirken der bedeutendsten Organisten Deutschlands, die auf der beigefügten CD ihre Orgeln mit anspruchsvollen klassischen Werken erklingen lassen. Ein einzigartiger Hör-Kalender für Musikliebhaber.

Inhalt der CD:
  1. Peter Bader an der Sandtner-Orgel von St. Ulrich und Afra, Augsburg:
    John Cook: Fanfare
  2. Traugott Mayr an der Seifert-Orgel der Dreifaltigkeitskirche, Kaufbeuren:
    Pierre Cholley: Tango sur DSCH
  3. Traugott Mayr an der Seifert-Orgel der Dreifaltigkeitskirche, Kaufbeuren:
    Franz Bühler: Galanteriestück Nr. 3 G-Dur
  4. Gregor Simon an der Johann-Nepomuk-Holzhey-Orgel des Münsters Obermarchtal:
    Alexandre-Pierre-François Boëly: Fantasie und Fuge, B-Dur
  5. Georg Hagel an der Rieger-Orgel der Basilika Vierzehnheiligen:
    Louis Vierne: Carillon de Westminster
  6. Martin Weber an der Konzilsorgel von St. Gebhard, Konstanz:
    Sigfrid Karg-Elert: Nun danket alle Gott op. 65 Nr. 59
  7. P. Theo Flury an der Marienorgel der Kirche Unserer Lieben Frau des Klosters Einsiedeln:
    Improvisation »Partita«
  8. Ingo Duwensee an der Klapmeyer-Orgel von St. Nicolai, Altenbruch:
    Samuel Scheidt: Hymnus. Veni Creator Spiritus. De Sancto Spiritu SSWV 153 (drei Verse)
  9. Ekkehard Sydow an der Orgel von St. Mauritius, Hildesheim:
    Vincent Lübeck: Präludium F-Dur, LuebWV 8
  10. Ekkehard Sydow an der Orgel von St. Mauritius, Hildesheim:
    Vincent Lübeck: Fuge F-Dur, LuebWV 8
  11. Franz Lörch an der Reiser-Orgel der Wallfahrtskirche Unserer Lieben Frau, St. Peter und Paul, Steinhausen:
    Johann Gottfried Walther: Concerto del Sigr. Meck h-Moll Allegro
  12. Franz Lörch an der Reiser-Orgel der Wallfahrtskirche Unserer Lieben Frau, St. Peter und Paul, Steinhausen:
    Johann Gottfried Walther: Concerto del Sigr. Meck h-Moll Adagio
  13. Friedemann Johannes Wieland an der Hauptorgel des Ulmer Münsters:
    Johann Sebastian Bach: Toccata in C-Dur BWV 564
  14. Johannes Lang an der Gottfried-Silbermann-Orgel von St. Georg, Großkmehlen:
    Johann Sebastian Bach: Fuge a-Moll BWV 543
  15. Wolfgang Abendroth an der Beckerath-Orgel von St. Johannes, Düsseldorf:
    Choralvorspiel »Vom Himmel hoch«
  16. Wolfgang Abendroth an der Beckerath-Orgel von St. Johannes, Düsseldorf:
    Choralvorspiel »Ich steh an deiner Krippen hier«
  17. Wolfgang Abendroth an der Beckerath-Orgel von St. Johannes, Düsseldorf:
    Choralvorspiel »Lobt Gott, ihr Christen alle gleich«

Hörproben

 TitelDauer

Get Adobe Flash player

02. Tango Sur Dsch (Seifert-Orgel Der Dreifaltigkeitskirche, Kaufbeuren) 00:30

Get Adobe Flash player

11. Concerto Del Sigr. Meck H-Moll - Allegro (Reiser-Orgel Der Wallfahrtskirche ULF - St. Peter Und Aul, Steinhausen) 00:30

Get Adobe Flash player

14. Fuga A-Moll BWV 543 (Sielbermann-Orgel Von St. Georg, Großkmehlen) 00:30

Dieses Produkt finden Sie auch in den Kategorien

Kennzeichnung

St. Benno Verlag - Logo Fair Trade

Fair handeln. Schöpfung bewahren.

Der St. Benno Verlag, ein Unternehmen der katholischen Kirche, hat an seine Produzenten und Lieferanten Anforderungen definiert, die die Einhaltung von Menschenrechten, lebenswürdigen Arbeitsbedingungen und ökologische Nachhaltigkeit zum Ziel haben.
Für die mit diesem Logo gekennzeichneten Produkte hat sich der Produzent gegenüber dem St. Benno Verlag
verbindlich zur Einhaltung folgender Sozial-Standards verpflichtet:

  1. Die Arbeitnehmer sind freiwillig und legal beschäftigt.
  2. Grundsätzlich sind die Arbeitnehmer entsprechend der ILO-Konvention Nr. 182 mindestens 15 Jahre alt bzw. älter, wenn regional höhere Altersgrenzen einzuhalten sind.
  3. Der Produzent gewährleistet menschenwürdige Arbeitsbedingungen, gesetzliche Mindestlöhne und die Einhaltung von Arbeitszeiten und Sicherheitsbestimmungen entsprechend der regionalen Gesetzgebung.
  4. Zur Verarbeitung gelangen Materialien, Inhalts- und Werkstoffe, die das ökologische Gleichgewicht nicht gefährden, ressourcenschonend gewonnen und bearbeitet werden und einem nachhaltigen Umgang mit der Natur entsprechen.
  5. Die Einhaltung dieser Standards kann seitens des St. Benno Verlages und von dessen Beauftragten jederzeit unangekündigt kontrolliert werden. Verstöße gegen diese Sozial-Standards, die dem St. Benno Verlag zur Kenntnis gelangen, führen zur Beendigung der Geschäftsbeziehung.

PS: Der St. Benno Verlag garantiert darüber hinaus, dass personalintensive Konfektionierungsarbeiten für die gekennzeichneten Produkte von geschützten Einrichtungen in kirchlicher Trägerschaft ausgeführt werden.

* Preisangaben inkl. gesetzl. MwSt. und zzgl. Versandkosten | ** Frühere Preisbindung aufgehoben